Honorar

Erstattung durch Krankenkassen

Da ich keine Zulassung für die Abrechnung mit gesetzlichen Krankenkassen habe, kann ich eine Behandlung auf Krankenschein leider nicht durchführen. Paarberatungen werden grundsätzlich nicht von den Krankenkassen erstattet.

Private Krankenversicherungen

Die Abrechnung mit der Beihilfe und privaten Krankenversicherungen ist im allgemeinen unproblematisch.

Kostenerstattungsverfahren

Grundsätzlich haben alle gesetzlich Versicherten ein Anrecht auf eine bedarfsgerechte, wohnort- und zeitnahe Versorgung, auch in der Psychotherapie. Sie haben das Recht, sich einen Therapieplatz selbst zu beschaffen, falls Sie – trotz einer angemessenen Suche – keinen Therapieplatz oder nur nach einer unzumutbar langen Wartezeit (oft drei Monate) finden könnten. Die Krankenkasse muss dann die dabei entstehenden Kosten nach vorherigem Antrag erstatten. Weitere Informationen sowie Musterschreiben für Ihre Krankenkasse finden Sie im Ratgeber der Bundespsychotherapeutenkammer.

Selbstzahler

Für eine 50 minütige Einzeltherapie-Sitzung berechne ich nach GOÄ €92,50. Für eine Paarberatung empfehle ich eine 75 minütige Sitzung, für die ich nach GOÄ €138,75 berechne. 

Achtsamkeitstraining

MSBR Kurse werden in der Gruppe angeboten. Das Honorar hängt von der Gruppengröße ab und wird auf dem Informationsabend besprochen. Viele Krankenkassen gewähren einen Zuschuss für MBSR Kurse.